Werbung
Weil i di mog, die App
Sind Sie an einer Bannerwerbung auf www.hdf.it interessiert, dann melden Sie sich auf info@hdf.it
Relax-Days
Datum / Uhrzeit

ZielgruppeInteressierte, die Entspannungstechniken ausprobieren wollen
InhaltEntspannungsmethoden sind in einer schnelllebigen Zeit wichtige Techniken zur Verringerung von körperlicher und geistiger Anspannung. Da jeder Mensch seinen individuellen Lebensstil führt und auf unterschiedlichen Wegen zur inneren Balance gelangt, bieten die Relax-Days die Möglichkeit, Grundlagen von sieben verschiedenen Entspannungsmethoden aus Ost und West kennenzulernen und deren Wirkung zu erleben. Am Samstagnachmittag, Sonntagvormittag und Sonntagnachmittag können die TeilnehmerInnen eines von zwei Angeboten auswählen. Die Abendeinheit am Samstag ist für alle dieselbe.

Ablauf:
Samstag
15:45 Uhr - 16:00 Uhr: Gemeinsamer Beginn
16:00 Uhr - 18:00 Uhr: 1. Einheit (Angebot A oder B)
18:30 Uhr: Abendessen
20:00 Uhr - 22:00 Uhr: Abendveranstaltung (Angebot C)
Sonntag
08:00 Uhr - 09:00 Uhr: Frühstück
09:15 Uhr - 11:45 Uhr: 2. Einheit (Angebot D oder E)
12:30 Uhr: Mittagessen
14:00 Uhr - 16:30 Uhr: 3. Einheit (Angebot F oder G)

A - Rio Abierto
Rio Abierto bedeutet "offener Fluss" . Ziel dieses offenen Flusses ist es, über Musik und Bewegung im Kreis - sich selbst und anderen näher zu kommen und sich zu begegnen. Es handelt sich um ein körperliches Ausdrucksmittel und hilft der Selbsterkenntnis über unsere Persönlichkeit, unsere Gewohnheiten und Mechanismen. Dadurch können wir uns an unser Seelenpotential annähern.

B - Come Together Songs
Mit dem gemeinsamen Singen, der von Hagara Feinbier gesammelten Come-Together-Songs, schaffen wir einen heilsamen Raum, der den ganzen Menschen mit einbezieht: den Körper, die Emotionen, den Geist und auch die Spiritualität. Die Lieder sind einfach zu lernen, sie werden ohne Noten gesungen und oft wiederholt, sodass wir bald in einen gemeinsamen Klang eintauchen und die Freude und Verbundenheit mit den anderen spüren.

C - Entspannungsraum Nacht
In der Nacht kommt die Welt zur Ruhe. In der Nacht haben wir eine intensivere Wahrnehmung unseres Körpers, unserer Sinne und vor allem der Natur. Die Lichterwanderung führt uns in die Umgebung von Lichtenstern. Hier können wir mit kleinen Übungen der Nacht und uns selbst begegnen.

D - MBSR - Mindfulness-Based Stress Reduction
MBSR bedeutet Stressbewältigung durch Achtsamkeit. Durch unseren Geist ziehen ständig Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen, wobei die natürliche Beschaffenheit darunter klar, wach und wissend ist. Achtsamkeit ist die Fähigkeit der Aufmerksamkeitslenkung, wodurch wir die Präsenz hinter unseren Wahrnehmungen erfahren. Achtsamkeit ist ein Weg, um loszulassen und um Freundschaft mit sich selbst zu schließen.

E - Qi Gong
Qi Gong ist eine natürliche und einfache Methode, um mit Hilfe von Zentrierung, Atmung und entspannter Bewegung das Qi, der körpereigenen Energie, zu mehren, zu sammeln und zu bewegen. Als Einstieg lernen wir einige leichte Übungen, die jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin auch alleine zu Hause üben kann. Einfache Übungen, mit Achtsamkeit und Fleiß praktiziert, eröffnen uns einen ebenso spannenden wie entspannenden Zugang zum Qi.

F - Von der Kraft des Räucherns
Räuchern mit einheimischen Kräutern, Rinden, Harzen, Blüten und Wurzeln tut besonders gut. Die Inhaltsstoffe, die durch das Räuchern freigesetzt werden, gelangen sofort in das Gehirn, ohne vorher verstoffwechselt zu werden. Dadurch wird eine intensive, reinigende, loslösende und entspannende Wirkung für den Menschen erzielt. Wir erhalten einen theoretisch-praktischen Einblick in die Kunst des Räucherns.

G - Klangbad mit Gongs und archaischen Instrumenten
Ein Klangbad mit dem Gong und ähnlichen Instrumenten könnte wie eine Reise zwischen dem Bewusstsein und dem Schlaf beschrieben werden. Klangbäder reinigen uns von alltäglichen Problemen und Stresssituationen. Blockaden und Verspannungen, welche sich in unserem Organismus
angesammelt haben, lösen und entladen sich unter dem Einfluss der belebenden und Resonanz verteilenden Klänge des Gongs und der Klangschalen.
Referent/enRobert Eccel
Bozen - Int. Rio Abierto-Trainer und Astrologe
Ute Raffeiner
Bozen - Chorleiterin, ausgebildete Musiktherapeutin, Hobbymusikerin
Georg Pardeller
Völs am Schlern - Freiberuflicher Trainer und Referent für erlebnisorientiertes Lernen
Angelika Klammer
Bozen - Psychologin, Psychotherapeutin und MBSR-Kursleiterin
Christof Bernhard
Bozen - Gong-Meister
Karin Wallnöfer
Mals - Ernährungsberaterin nach der TCM, Shiatsu-Praktikerin, Qigong-Lehrerin und Autorin
Renate Trebo
Bruneck - Kräuterpädagogin, Volksheilkundlerin, Gruppenleiterin
Beitrag55,00 € pro Person
38,00 € pro Person
Kurs Anfrage

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten vollständig ein. Weitere Personen für diesen Kurs können Sie im nächsten Schritt hinzufügen!

* Geschlecht
weiblich männlich
* Nachname (ledig)
* Vorname
* Geburtsdatum
/ /
* Geburtsort
* Steuernummer
* Adresse
* PLZ
* Ort
Land
* E-Mail
* Telefon
Fax
* Übernachtung
Ja Nein
Nachricht
Newsletter
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.
* Pflichtfelder
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK