Das Geheimnis meiner inneren Stärke - die Resilienz
Zeitraum
Do., 20.10.2022
ab 09:30 Uhr
Fr., 21.10.2022
bis 16:30 Uhr
Vorgesehene Zielgruppen der ständigen Weiterbildung erhalten die vorgesehenen Credit Points Sozialassistenten / Sozialassistentinnen erhalten vorgesehene Credit Points
Zielgruppe
Alle Berufsgruppen, Interessierte
Referent/en
Rita Elisabeth Pulverich-Kettner
Lehrtrainerin, Coach, Fünf Tibeter® Trainerin
Kursbeitrag
155,00 € pro Person mit MwSt.
127,05 € pro Person ohne MwSt.

Der immer höher werdende To-Do-Berg, die ständige Anpassung an unerwartete und anspruchsvolle Situationen bei der Arbeit bringen uns oft an die Grenzen unserer Belastungsmöglichkeiten. Folgen sind gestresste, unmotivierte MitarbeiterInnen und ein angespanntes Arbeitsklima. Die wirkliche Herausforderung besteht darin, ruhig, präsent und bei sich zu bleiben. In Stresssituationen gelingt das nicht immer. Um die eigene Balance zu halten, brauchen wir Widerstandskraft, Belastungsfähigkeit und Flexibilität, kurz Resilienz. Es geht um die Förderung des Wohlbefindens durch die Stärkung von persönlichen, sozialen und emotionalen Kompetenzen. Das Besondere an dem Konzept der Resilienz sind der positive Blick sowie der Fokus auf Ressourcen und Möglichkeiten, anstatt auf Defizite. Insofern hat jeder Mensch und jedes Team resiliente Fähigkeiten, die es zu entdecken, anzuwenden und auszubauen gilt. Innere Stärke ist nicht angeboren. Seelisches Nachrüsten ist ein Leben lang möglich. Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt darauf, den Blick auf sich selbst zu schärfen – in guten wie in schwierigen Situationen.

Do. 27.04.22, 09:30 - 21:00 Uhr

Fr. 28.04.22, 09:30 - 16:30 Uhr