Familien für die Welt
Zeitraum
Sa., 22.04.2023
ab 16:00 Uhr
So., 23.04.2023
bis 16:00 Uhr
Zielgruppe

Familien, Väter/Mütter, Pat:innen, Onkel/Tanten, Großeltern mit Kindern ab 8 Jahren

Referent/en
Verena Dariz
Sozialpädagogin, Jugendarbeiterin
Thomas Ebner
Bildungsreferent, Erlebnispädagoge, Studium der Philosophie
Kursbeitrag
110,00 € pro Familie Solidaritätspreis
95,00 € pro Familie Normalpreis
80,00 € pro Familie Mindestpreis

Kleidung, Essen, Handy - alles sind Dinge, die wir täglich gebrauchen. Und all diese Dinge können wir haben, weil die Welt, auf der wir leben, uns die nötigen Materialien dafür gibt. Gemeinsam wollen wir spielerisch verstehen, was wir von der Erde nehmen und gebrauchen. Und wir möchten herausfinden, was wir nicht brauchen, aber was die Erde von uns braucht. Als Familie wollen wir uns für unsere Welt einsetzen.