Fragen aus dem Erziehungsalltag

Anmeldung ab: 22.08.2022 09:30

Zeitraum
Sa., 22.10.2022
ab 14:30 Uhr
So., 23.10.2022
bis 16:00 Uhr
Während der Seminarzeiten wird auf Anmeldung kostenlose Kinderbetreuung angeboten
Zielgruppe

Väter/Mütter, Erzieher:innen, Lehrer:innen, Interessierte

Referent/en
Jan-Uwe Rogge
Doktor der Verhaltens- und Sozialwissenschaften, Familien- und Kommunikationsberater
Regine Rogge
Ausbildung in Familienberatung und Psychodrama, ehemalige Lehrerin
Kursbeitrag
125,00 € pro Paar
80,00 € pro Person

Im Zusammenleben zwischen Eltern und Kindern gibt es immer wieder Situationen, in denen es nicht reibungslos abläuft, ob beim Aufräumen, Essen, Zähneputzen, bei den Hausaufgaben oder bei der Mitarbeit im Haushalt. Im Mittelpunkt dieses Seminars geht es nicht darum, wie Konflikten aus dem Weg gegangen werden kann. Vielmehr sollen Wege für praktische Konfliktlösungen erarbeitet und umgesetzt werden. Ziel des Seminars ist es, gemeinsam mit den Eltern Lösungen für den Familienalltag zu entwickeln und Ansätze für mehr Gelassenheit in der Erziehung zu finden.
Achtung: Es ist keine Abendeinheit vorgesehen.