Hormon Yoga
Zeitraum
Fr., 11.11.2022
ab 15:00 Uhr
Sa., 12.11.2022
bis 15:00 Uhr
Referent/en
Vroni Fischer
Yogalehrerin
Kursbeitrag
90,00 € pro Person

Yoga hilft, den weiblichen Hormonhaushalt auf natürliche Art und Weise auszugleichen und sich im Körper wohlzufühlen. Im ersten Teil dieses Workshops lernen wir die von Dinah Rodrigues entwickelte Hormon-Yoga-Übungsreihe kennen. Hormonell bedingte Beschwerden wie Hitzewallungen, Unruhe, Schlafstörungen, emotionales Ungleichgewicht, Antriebslosigkeit und Haarausfall werden bei regelmäßiger Anwendung gelindert oder gar behoben. Bei Zyklus- oder Menstruationsbeschwerden sowie bei unerfülltem Kinderwunsch kann Yoga unterstützend wirken. Kontraindikationen: Schwangerschaft, hormonell bedingte Krebserkrankungen, größere Myome, fortgeschrittene Endometriose.