I bin a do, woasch
Zeitraum
Do., 29.09.2022
ab 09:00 Uhr
Fr., 30.09.2022
bis 17:00 Uhr
Vorgesehene Zielgruppen der ständigen Weiterbildung erhalten die vorgesehenen Credit Points Sozialassistenten / Sozialassistentinnen erhalten vorgesehene Credit Points Für Unterkunft und Verpflegung werden die GV-Profit Preise berechnet Kooperation mit der Abteilung 24 – Soziales, Dienststelle für Personenentwicklung Neues Angebot
Zielgruppe

Mitarbeiter:innen in der Kinder- und Jugendarbeit, Sozialassistent:innen, Pädagog:innen, Erzieher:innen, Psycholog:innen, Sozialbetreuer:innen, Lehrer:innen, Mitarbeiter:innen der Sozialsprengel, Interessierte

Referent/en
Abdelouahed El Abachi
Interkultureller Mediator, Moderator, Jugendarbeiter, Erwachsenenbildner
Matthias Oberbacher
Soziologe, Dialogbegleiter, Erwachsenenbildner
Kursbeitrag
215,00 € pro Person mit MwSt.
176,23 € pro Person ohne MwSt.

Sie sind hier geboren, gehen in dieselben Klassen, leben in denselben Systemen, aber sie haben nicht dieselben Chancen. In der Schule und in ihrem Alltag leben sie dieselben Werte und Rituale, aber sie können sie nicht mit nach Hause nehmen. Sie müssen eine Identität verbergen, um nicht als Verräter:innen angesehen zu werden. Sie haben Schwierigkeiten, einen Job zu finden, obwohl sie hervorragende Fähigkeiten haben. Ihre Hautfarbe wird zum Hindernis, ein soziales Netzwerk aufzubauen und Träume in ihrem Leben in Südtirol zu verwirklichen. Sie sind bereit, ihren Namen zu ändern und unbedeutende Namen zu akzeptieren, um einen Job zu bekommen. Sie befinden sich in ständigem Konflikt mit Familienmitgliedern und Eltern. Aber sie stehen auch im Konflikt mit der Gesellschaft, die sie nicht akzeptiert, wie sie sind. Sie sind häufig desorientiert, allein gelassen und auf der Suche nach einer neuen Identität.

Unterschiedliche Kulturen in Südtirol wahrnehmen, Angst gegenüber dem Fremden abbauen, gegenseitiges Lernen fördern, Begegnungsmöglichkeiten bieten und Heimat für möglichst alle schaffen, vor allem für „Heimatlose“, das sind die Themen, die wir in diesem Seminar gemeinsam angehen.