Interkulturelle Beratung: Kompetenzen und Gesprächsführung
Zeitraum
Di., 05.03.2024
ab 09:00 Uhr
Mi., 06.03.2024
bis 17:00 Uhr
Vorgesehene Zielgruppen der ständigen Weiterbildung erhalten die vorgesehenen Credit Points Sozialassistenten / Sozialassistentinnen erhalten vorgesehene Credit Points Für Unterkunft und Verpflegung werden die GV-Profit Preise berechnet Kooperation mit der Abteilung 24 – Soziales, Dienststelle für Personenentwicklung Neues Angebot
Zielgruppe

Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter:innen im Sozial- und Gesundheitswesen und Interessierte

Referent/en
Nina Hartmann
Systemische Supervisorin (i.A.), Traumazentrierte Fachberaterin (i.A.), Interkulturelle Systemische Beraterin (SG), Leitung Flüchtlings- und Integrationsberatung und Psychologin beim Psychologischen Dienst für Ausländer, Caritas München
Kursbeitrag
215,00 € pro Person mit MwSt.
176,23 € pro Person ohne MwSt.

Im Seminar werden die folgenden Inhalte aufgegriffen:

- Interkulturelle Beratung in der Praxis – Möglichkeiten und Chancen: Herausforderungen und Lösungen in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit, Bausteine interkultureller Beratung, Lösungsorientierte Beratung und interkulturelles Pendeln.

- Input und grundlegende Konzepte zur Inklusionsarbeit in der Begleitung von Personen mit Migrationshintergrund und/oder Flüchtlingen.

- Werkzeugkasten interkultureller Beratung: Ideen zur Netzwerkarbeit, Beispiele für Projekte und Angebote zur Inklusion, Begegnung organisieren: Kennenlernen und Partizipation fördern.