Lebensspuren: Sich erinnern und aufschreiben
Zeitraum
Fr., 19.04.2024
ab 15:00 Uhr
Sa., 20.04.2024
bis 15:00 Uhr
Neues Angebot
Zielgruppe

Interessierte

Referent/en
Helene Leitgeb
Bildungsreferentin, Erzählerin, Pädagogin, Biographiearbeit, Schreibpädagogin i. A.
Kursbeitrag
95,00 € pro Person

Unser Leben hat schon viele Kapitel geschrieben. Einige davon haben wir noch lebendig vor Augen, andere schlummern vergessen in einer Ecke und wollen hervorgeholt werden. Durch Schreibimpulse, kreative Techniken und Methoden werden wir angeregt, Erinnertes auf Papier zu bringen. Dabei begegnen wir uns selbst. Wir wählen Ereignisse und Begegnungen aus unserem Leben aus, ordnen sie in unseren ganz persönlichen Lebenspfad ein und gewinnen gleichzeitig an Selbstentfaltungskraft. Wer mag, schreibt nicht nur für sich selbst, sondern auch für Familie und Freund:innen als bleibendes Vermächtnis.

Die wertschätzende Atmosphäre, das Beschreiben und Teilen in der Gruppe wirken unterstützend und ermutigen, weiteren Spuren zu folgen und neue Wege zu beschreiten.