Osterdekoration selbst gemacht
Zeitraum
Sa., 16.03.2024
ab 16:00 Uhr
So., 17.03.2024
bis 16:00 Uhr
Zielgruppe

Familien, Väter/Mütter, Pat:innen, Onkel/Tanten, Großeltern mit Kindern ab 8 Jahren, die diesen Kurs noch nicht besucht haben

Referent/en
Pia Pedevilla
Spielzeugdesignerin, Buchautorin, Dozentin an der Freien Universität Bozen, Fakultät für Bildungswissenschaften
Sonia Demetz
Grafikerin, Referentin für Bastelkurse
Kursbeitrag
110,00 € pro Familie Solidaritätspreis (zzgl. Materialspesen)
95,00 € pro Familie Normalpreis (zzgl. Materialspesen)
80,00 € pro Familie Mindestpreis (zzgl. Materialspesen)

Wir bemalen Eier mit verschiedenen Techniken und verzieren das Osternest, zudem Holzfiguren wie Hennen und Hasen und dekorieren sie mit Bändern und Naturmaterialien. Wir recyceln dabei gebrauchte Materialien wie Eierbecher und Papierrollen und stellen witzige kleine Osterfiguren für den Tisch her. Fenster oder Türen schmücken wir mit einem Ostermobile. Wir nutzen die Gipsbändertechnik, um Nester und Figuren herzustellen. Selbstgemachte Kerzen für den Ostertisch sind auch dabei.