„Wolken – Regen – Sonnenschein“: wie trauern Kinder?
Zeitraum
So., 02.04.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Spirituelles Angebot
Zielgruppe

Väter/Mütter, Pat:innen, Onkel/Tanten, Großeltern, Lehrer:innen, Erzieher:innen, Interessierte

Referent/en
Gabriela Mair Am Tinkhof
Trauer- und Sterbebegleiterin für Kinder und Erwachsene, Krisenbegleiterin
Kursbeitrag
70,00 € pro Person

Kinder haben einen spontanen und natürlichen Zugang, der auf Außenstehende oft missverständlich wirkt und nur scheinbar den Eindruck erweckt, vom Geschehenen nicht besonders betroffen zu sein. Erwachsene können ihren Kummer nach einem Verlust langsam in Gesprächen verarbeiten. Kinder brauchen andere Möglichkeiten, damit sie sich in der veränderten Lebenssituation neu finden und für sich Ordnung und Struktur wiederherstellen können. Der Workshop gibt Raum, sich kreativ in einem naturverbundenen Umfeld der Kindertrauer zu öffnen und zu erfahren, wie Sie Kinder in dieser herausfordernden Zeit unterstützen können.