Mail Tel Map
Kurse. Seminare. Events.
Bilden lohnt sich. Suchen auch.
Schwarz/weiß Familien
Rassismuskritisch denken und empowernd handeln
Zeitraum
Fr., 22.01.2021
ab 16:00 Uhr
So., 24.01.2021
bis 15:00 Uhr
Neues Angebot
Zielgruppe
Familien mit verschieden rassifizierten Mitgliedern
Referent/en
Tespo Andreas Bollwinkel
Hamburg - Autor, Referent und Trainer zu Schwarzer Identität, Anti-Rassismus, Critical Whiteness, jahrelange Erfahrung in der Elternberatung
Kursbeitrag
70,00 € pro Familie
85,00 € pro Familie
100,00 € pro Familie
Rassismus ist eine existentielle Bedrohung, die derzeit immer stärker fühlbar wird. Und so wird der Aufwand, die Familie als heilen Ort herzustellen, immer größer - und immer vergeblicher. Verschieden rassifizierte Mitglieder zu kennen und anzuerkennen, ist ein Schlüssel zu gelingenden Beziehungen. Dabei werden Erkenntnisse aus der kritischen Weißseins-Forschung als Analysemethode benutzt. Im zweiten Teil des Workshops steht im Mittelpunkt, wie Schwarz-Weiß-Familien ihre Kinder stärken können. Wir werden diese Fragen gemeinsam bearbeiten und praktizierbare Antworten für unsere Familien finden. Erkenntnisse aus der Sozial- und Entwicklungspsychologie, verschiedene pädagogische Ansätze und die Erfahrungen von Bürgerrechts- und Widerstandsbewegungen werden uns dabei unterstützen.
Auf Empfehlung: WAO
Deutsche Kultur, Provinz SüdtirolFamilienagentur, Provinz Südtirol
Diese Website setzt Cookies. Die Verwendung wird in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt. Wir setzen auch das Facebook-Pixel sowie Remarketing-Technologien von Google ein. Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie im aktuellen Browser hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien durch Dritte zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "Opt-Out".