Mail Tel Map
HdF-Magazin
April 2020
Nimmt die Quarantäne etwas Lachs...
...unser Mitarbeiter Thomas versucht sich als Hobbykoch!
Im Haus der Familie ist Thomas zwar nicht der Koch sondern der Mann für Bildungsprojekte und Qualitätsmanagement, aber wir nehmen es heute mal etwas "LACHS" - genau wie er!

Für Euch zum Nachkochen für 4 Personen:
1 kg Lachsfilet mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Den Fisch und etwa 400 Gramm Gemüse nach Vorliebe, klein geschnitten und gewürzt in eine Bratform mit Olivenölg eben.Thomas nimmt besonders gerne Lauch, Paprika und Zucchini. Ofen auf 250° vorheizen (Grillfunktion) und dann den Lachs für 14 Minuten garen lassen. In der Zwischenzeit den Reis kochen.
Passend zum Fisch ist eine leckere Guacamole bestehend aus einem Avocado dem Saft einer Zitrone, einer Knoblauchzehe, 6 Krischtomaten und Salz.
Alles kleinschneiden und vermischen. Nach 14 Minuten die Haut vom Lachs abziehen, umdrehen und weitere 5 Minuten in den Ofen. Mahlzeit!
Deutsche Kultur, Provinz SüdtirolFamilienagentur, Provinz Südtirol
Diese Website setzt Cookies. Die Verwendung wird in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt. Wir setzen auch das Facebook-Pixel sowie Remarketing-Technologien von Google ein. Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie im aktuellen Browser hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien durch Dritte zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "Opt-Out".