Bildungstage für Pflegeeltern
Data / Ora
sab., 15.06.2024
dalle ore 09:00  
dom., 16.06.2024
alle ore 17:00  
Destinatari

Pflegeeltern

Referente
Inas El Ati Allah
Sophie Leiter
Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit
Eva Spiess
Lena Stofner
Katharina Swoboda
ausgebildete Grundschullehrerin, Heilpädagogin, FamilienTeam©Trainerin, Kursleiterin Entspannung nach ganzheitlicher Methode, ich schaffs©- Coach, Coach für Neue Autorität
Deborah Visintainer
Erziehungswissenschaftlerin, systemische Beraterin, Familienmediatorin, FamilienTeam©Trainerin, ProfiTeam©-Trainerin, DSA-Homework Tutorin, Coach für Neue Autorität
Importo
kostenlos

Im Familienalltag sind alle Eltern, auch Pflegeeltern, immer mal wieder mit Fragen zum Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen ihrer Kinder konfrontiert. Häufig sind Eltern wegen dieses Verhaltens verunsichert und fühlen sich hilflos. In der Folge kommt es zu Machtkämpfen oder zum Gewähren-Lassen ohne hilfreiche Entwicklungen. Wie können Pflegeeltern in solchen Situationen Sicherheit und Handlungsspielraum gewinnen? Wie können sie auf wohlwollende Art und Weise Grenzen aufzeigen und wertschätzend und präsent im Kontakt mit ihren Kindern sein? Bei der Beantwortung dieser und anderer Fragen werden unter Berücksichtigung besonderer Erfahrungen und Bedürfnisse von Pflegekindern hilfreiche Erziehungshaltungen und -kompetenzen erarbeitet. Theoretische Grundlagen werden vermittelt und praktische Übungen auch anhand konkreter Fragestellungen der Teilnehmenden durchgeführt.

Kursgebühr: Kostenlos (Anmeldung erforderlich)

Information,, Koordination:

Centro Affidi -Azienda Servizi Sociali di Bolzano

Telefono 0471 - 1626580 / Mail: info.affido@aziendasociale.bz.it

in collaborazione con: Rip. 24 – Politiche sociali