Erinnerung, die bleibt - Innehalten in der Trauer
Zeitraum
So., 02.06.2024
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Zielgruppe

Familien, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senior:innen, welche einen lieben Menschen in Erinnerung behalten wollen

Kursbeitrag
Kostenlos

Verschiedene Stationen und Rituale laden im Trauerraum zur Auseinandersetzung ein. Der Erinnerungstag beginnt mit einem Gedenkgottesdienst in der Waldkirche. Danach gibt es die Möglichkeit, bei verschiedenen Workshops die Erinnerung, die Trauer, die schönen Erlebnisse in den Vordergrund zu stellen. Ein Trauersegen rundet den Tag ab.

In Zusammenarbeit mit der Caritas Hospizbewegung

Wir danken allen Freiwilligen und Ehrenamtlichen der Caritas Hospizbewegung, welche diesen Tag ermöglichen.

Ablauf:

11:00 Uhr: Gedenkfeier in der Waldkirche von Lichtenstern

12:15 Uhr: Mittagessen

14:00 Uhr: Workshops für verschiedene Altersgruppen, Interessen und Inhalte

16:30 Uhr: Abschluss in der Kirche mit einem Segen