Muttertag? MutterNacht!

Elternschaft hat auch Schattenseiten.

Mehr als 25 Familien-, Jugend- und Frauenorganisationen laden vor dem Muttertag  zur "Südtiroler MutterNacht“ ein. Nacht steht im Gegensatz zum Tag für dunkle Seiten und Gefühle, die Eltern erleben.

Die Sensibilisierungskampagne will auf Hürden hinweisen, die Eltern zu überwinden haben. Sie möchte auf schwierige Situationen aufmerksam machen und Möglichkeiten der Unterstützung aufzeigen.

Elternschaft ist gesellschaftliche Verantwortung.

Thema 2024: Mama will nicht mehr

In Zusammenarbeit mit mehr als zwei Dutzend Partner:innen-Organisationen bearbeitet das Haus der Familie zum zehnten Mal in Folge jeweils in der Zeit vor dem Muttertag tabuisierte Themen rund um das Elternsein. Die Jubiläumsausgabe der Sensibilisierungskampagne MutterNacht im Mai 2024 bricht mit dem traditionellen Mutterbild in Südtirol und steht unter dem Motto „Mama will nicht mehr.“ Jetzt werden bis 10. März 2024 Texte für ein Buch gesammelt: zu senden an mutternacht@hdf.it.

 

Mütter sehen sich enormen gesellschaftlichen Erwartungen ausgesetzt. Nach wie vor herrscht in Südtirol ein traditionelles Mutterbild, das zusätzlich mit Aufträgen ausgestattet wurde: So sollen Mütter möglichst rund um die Uhr verfügbar sein, ihre eigenen Bedürfnisse zurückstellen, die Kinder fördern, unterstützen und gleichzeitig selbst vielfältig aktiv sein. Den Großteil der Fürsorgearbeit leisten nach wie vor Mütter – verbunden mit viel Arbeit, wenig Gerechtigkeit und geringer (monetärer) Wertschätzung.

 

Die Jubiläumskampagne MutterNacht 2024 möchte besonderes Bewusstsein für "Mental Load" schaffen, auf die unsichtbaren To-do’s eingehen, die Frauen täglich abarbeiten und auf die Last des Organisierens, Planens und Sorgens um die Familie hinweisen. Wenn Mütter müde und überfordert sind oder krank werden, geht es nicht um persönliches Versagen – es geht um eine gesellschaftliche Situation, um Kritik am System.

Links zu Hilfsangeboten

FamMedia: Infothek für Eltern

https://www.provinz.bz.it/familie-soziales-gemeinschaft/familie/fammedia-infothek-fuer-eltern.asp

Webseite der Provinz mit wertvollen Links rund um Schwangerschaft und Geburt:

https://www.provinz.bz.it/familie-soziales-gemeinschaft/familie/schwangerschaft-geburt.asp

Webseite der Provinz  mit wertvollen Links für die Zeit nach der Geburt:

https://www.provinz.bz.it/familie-soziales-gemeinschaft/familie/nach-der-geburt.asp

Die Themen der vergangenen Mutternächte:

Das Netzwerk

Mit freundlicher Unterstützung