Willkommen im Haus der Familie - Wo Bildung zum Erlebnis wird

Wo Bildung zum Erlebnis wird

"Die Suche nach dem Glück" - Rätselparcours

Vor 75 Jahren, am 19. November 1947, kamen die ersten Bildungsgäste nach Lichtenstern. In den Zimmern unseres Waldhauses gab es kein fließendes Wasser. Statt Waschbecken standen Waschschüsseln bereit, in denen im Winter das Wasser vereiste. Der Vortragsraum musste den ganzen Tag über beheizt werden. Die Teilnehmenden waren angehalten, Lebensmittel wie Mehl, Reis, Gemüse, Butter, Speck und Brot selbst mitzubringen. Das Bildungsgeschehen hat sich seither enorm verändert. Um der 75-jährigen Geschichte und den dabei wirkenden Menschen nachzuspüren, haben wir auf dem weitläufigen Gelände rund um das Haus der Familie einen Rätselparcours entwickelt. Wir laden vor allem Familien und Gruppen zur Suche nach dem Glück ein.

Ihr könnt den Rätsel-Parcours jederzeit spielen, braucht dafür weder eine Anmeldung noch Zugang zu unseren Gebäuden. Alle Infos findet ihr hier auf der Webseite und dann auf dem Gelände von Lichtenstern. Begebt euch auf eine spannende Entdeckungstour, löst die Rätsel im Team und macht euch gemeinsam auf die Suche nach dem Glück.