Eltern-Sein mit Gefühl, Klarheit und Kreativität

Anmeldung ab: 03.06.2024 09:00

Zeitraum
Fr., 04.10.2024
ab 15:00 Uhr
Sa., 05.10.2024
bis 15:00 Uhr
Zielgruppe
Väter/Mütter, Erwachsene, Interessierte
Referent/en
Katharina Swoboda
ausgebildete Grundschullehrerin, Heilpädagogin, FamilienTeam©Trainerin, Kursleiterin Entspannung nach ganzheitlicher Methode, ich schaffs©- Coach, Coach für Neue Autorität
Deborah Visintainer
Erziehungswissenschaftlerin, systemische Beraterin, Familienmediatorin, FamilienTeam©Trainerin, ProfiTeam©-Trainerin, DSA-Homework Tutorin, Coach für Neue Autorität
Kursbeitrag
155,00 € pro Paar für Nichtmitglieder
125,00 € pro Paar für KFS-Mitglieder
115,00 € pro Person für Nichtmitglied
85,00 € pro Person für KFS-Mitglied

Wir möchten in guter Beziehung zu unseren Kindern bleiben. Es gilt, die Bedürfnisse aller Familienmitglieder wahrzunehmen und zu berücksichtigen, Konflikte gut zu meistern und dabei die eigenen Erziehungsziele und Wertvorstellungen im Auge zu behalten. Eltern-Sein ist eine vielfältige und gleichzeitig sehr anspruchsvolle Aufgabe, die viele schöne und auch herausfordernde Seiten in sich birgt.

Themen des Kurses:

• Die Beziehung zum Kind stärken

• Die Gefühle des Kindes wahrnehmen und damit umgehen

• Grenzen setzten

• Konflikte/Dauerbrenner angehen

Kooperation mit: Katholischer Familienverband Südtirol

Kinderbetreuung auf Anfrage