Meine Gefühle und ich
Zeitraum
Fr., 03.02.2023
ab 16:00 Uhr
Sa., 04.02.2023
bis 16:00 Uhr
Zielgruppe

Familien, Väter/Mütter, Paten/Patinnen, Onkel/Tanten, Großeltern mit Grundschulkindern

Referent/en
Katharina Swoboda
Akademische Heilpädagogin, „ich schaff's"-Coach, Konflikt- und Mobbingberaterin, FamilienTeam® Trainerin, Entspannungskurse nach ganzheitlicher Methode
Deborah Visintainer
Erzieherin, systemische Familienmediatorin und Beraterin, Konflikt- und Mobbingberaterin, FamilienTeam® und ProfiTeam® Trainerin, Pet Therapeutin
Kursbeitrag
110,00 € pro Familie Solidaritätspreis
95,00 € pro Familie Normalpreis
80,00 € pro Familie Mindestpreis

Mama, Papa, warum bin ich manchmal so wütend? Was kann ich tun, wenn ich aufgeregt bin? Woher kommen die Schmetterlinge im Bauch, wenn ich auf einen Baum klettere? Wieso geht's mir so gut, wenn ich lache? Gefühle bestimmen unser Leben und wirbeln es oft durcheinander. Jedes Gefühl hat seine Berechtigung. Mit entsprechenden Spielen, Übungen und Angeboten lernen Eltern gemeinsam mit ihren Kindern, mit Gefühlen wie Angst, Wut, Trauer oder Freude umzugehen. Wir werden eingeladen, uns mit den eigenen Gefühlen auseinanderzusetzen und die Gefühle der anderen zu respektieren. Für Eltern wird eine Einheit angeboten, bei der wir uns mit den unterschiedlichsten Gefühlsäußerungen ihrer Kinder beschäftigen.